Einfaches aber effektives Wadentraining

Wer auf der Suche nach einer einfachen aber sehr effektiven Übung für die Waden ist, ist hier genau richtig. Ich habe das selber mal getestet und hatte anschließend einen richtigen Muskelkater. Es gibt ja Leute die behaupten es sei nicht gut wenn man Muskelkater hat, dann habe man zu viel und zu doll trainiert. Ich brauche den Muskelkater aber. Habe ich nach dem Sport Muskelkater, so bilde ich mir ein es habe was gebracht. Die Meinungen über Muskelkater gehen aber sehr stark auseinander. Daher möchte ich auch nicht näher darauf eingehen.

????????????

Zurück zur Wadenworkout:

1.      Übung: man stellt sich auf eine Treppenstufe auf ein Bein. Man berührt die Stufe nur mit den Zehenspitzen. Jetzt senkt man die Hacke ab. Jetzt einfach versuchen sich auf die Zehenspitzen zu stellen. Also eine auf und ab Bewegung. Wenn man das pro Bein 3 x 15 Stück macht ist das eine runde Sache. Ich versuche immer recht weit runter zu gehen mit der Hacke. Dann ist es noch anstrengender.

2.      Übung: Springseilspringen mit Belastung auf den Zehenspitzen. Man stellt sich auf die Zehenspitzen oder verlagert das Gewicht nach vorn und springt los, so lange man kann.

3.      Übung: Rechts-Links-Sprünge: man springt immer auf den Zehnspitzen ca. 1 Meter nach Rechts dann wieder nach Links zurück. Die ganze Übung findet ausschließlich auf Zehnspitzen statt.

Mit diesem Mini Workout kann man schon viel für die Wadenmuskulatur tun.

Kommentare

  1. Ich habe auch gerade angefangen meine Waden zu trainieren. Ich wollte es erstmal mit einem Stepper probieren. Wenn ich Gewichte nehnme tun mir meine Beine immer so weh

Ihre Meinung ist uns wichtig

*