Schlank durch den Winter

Herzlich Willkommen. Ich möchte dich ganz herzlich auf meinem Blog begrüßen. Viel Spaß beim Lesen. Ich freue mich über jeden Kommentar.

Nicht nur in der Sommer-Saison wollen viele eine schöne und schlanke Figur haben, sondern auch im Winter. Das diese Figur nicht von alleine kommt, haben die meisten gemein. Aber was für Sportmöglichkeiten haben wir im Winter?

Das Fitnessstudio hat das ganze Jahr über geöffnet und bietet auch gerade im Winter eine gute Gelegenheit um etwas Sport zu treiben.

Desweiteren kann man sich auch beim Skifahren versuchen, hier muss es nicht immer die Skireise sein, sondern kann auch mal nur ein Ausflug in eine Skihalle sein. Das kalte Klima in der Halle sogt schon dafür, dass der Grundumsatz steigt, da sich der Körper ausreichend wärmen muss.

Eine Runde Joggen ist oftmals auch möglich, ich bin nur selber kein Freund davon, bei Schnee und Eis zu joggen, da es mir einfach zu gefährlich ist. Schließlich hat keiner etwas von einer Verletzung.

Die Ernährung spielt aber auch eine wesentliche Rolle. Im Winter, bzw. in der Weihnachtszeit geht bei vielen das Gewicht fast automatisch hoch. Das liegt sicherlich an den vielen Köstlichkeiten, die die Weihnachtszeit für bereithält.

Im Januar denken, dann immer mehr Leute über eine Diät nach. Die Weihnachtszeit ist zu Ende und die Alltag geht wieder los, da kann dem einem oder anderem schon mal auffallen, dass man kräftig zugenommen hat. Für die, die nicht wissen welche Diät sie machen sollen habe. ich hier eine Diätübersicht.

Für welche Diät man sich entscheidet ist, eigentlich egal. Man sollte auf seine persönlichen Vorlieben achten, denn eine Diätbringt nur dann etwas, wenn man die konsequent durchzieht. Von einer „Eine-Woche-Diät“ hat noch keine langfristig abgenommen. Hier sollte man sich wirklich sicher sein, dass man eine solche Diät auch durchhält, wenn man sich nicht zu 100% sicher ist, kann man es auch gleich lassen. Dann wird einen der Jojo-Effekt sowieso einholen.

Leave a Reply

Security Code: